04.03.2019

Aktuelles Praxisseminar: Die neue Betreuervergütung

Endlich ist es soweit, der Bundesrat hat am 7. Juni 2019 die Anpassung der Betreuer- und Vormündervergütung beschlossen. Die neuen Regelungen treten bereits einen Monat nach Verkündung – wohl am 1. August 2019 – in Kraft!

Topaktuell bieten wir dazu ein WALHALLA Praxis-Seminar an:

Vergütung des Betreuers, Vormunds und Verfahrenspflegers – Aktuelle gesetzliche Änderungen und weiter geltende Rechtsprechung

Dieses Seminar vermittelt eine systematische Kenntnis zum neuen Vergütungsrecht, klärt Streitfragen und erörtert praktische Beispiele.

  • Überblick über die neue Vergütungssystematik
  • Fallpauschalen und wie sie berechnet werden
  • Voraussetzungen der Einstufung in die Vergütungsgruppen
  • Definition von Einzelfaktoren (mittellos/vermögend; vergütungsfähiger Zeitraum, etc.)

Bisher ergangene Rechtsprechung wird dahingehend überprüft, ob sie auch auf die neue Rechtslage zutrifft und entsprechend diskutiert.

Referent: Reinhold Spanl                                
Termin und Ort: 23.07.2019 in Kassel

Nutzen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich noch bis einschließlich zum 21. Juni 2019 an – die Plätze sind begrenzt!