24.01.2022

Heimkosten steigen weiter

Pflegebedürftige in Heimen müssen immer mehr aus eigener Tasche bezahlen. Zum 1. Januar 2022 waren im bundesweiten Schnitt 2179 Euro im Monat fällig, wie aus neuen Daten des Verbands der Ersatzkassen hervorgeht. Das waren 111 Euro mehr als Anfang 2021. Die Eigenanteile, die die Pflegebedürftigen für den einrichtungseinheitlichen Eigenanteil (EEE), die Unterkunft und Verpflegung sowie …

mehr dazu »
23.01.2022

12 Euro Mindestlohn

Dies sieht ein Gesetzentwurf des Bundesarbeitsministers ab dem 1. Oktober 2022 vor. Damit soll ein zentrales Wahlkampfversprechen der SPD eingelöst werden, das auch im Koalitionsvertrag vereinbart wurde. Evaluation 2020 Schon Ende 2020 stellte die im Mindestlohngesetz geforderte Evaluation fest, dass die Rechengröße, an der sich die Höhe des Mindestlohns bisher orientiert, nämlich die Pfändungsfreigrenze für …

mehr dazu »
20.01.2022

Krankschreibung per Videosprechstunde

Am 19. November 2021 beschloss der G-BA, dass Ärztinnen und Ärzte nicht nur Versicherten eine Arbeitsunfähigkeit per Videosprechstunde bescheinigen können, die bereits als Patient*innen in der Praxis bekannt sind, sondern auch Versicherten, die der Vertragsärztin oder dem Vertragsarzt zum Zeitpunkt der Sprechstunde noch unbekannt sind. auch für unbekannte Versicherte Seit Oktober 2020 besteht bereits die …

mehr dazu »
18.01.2022

Corona Verordnungen in Kraft

Die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung und die Coronavirus-Einreiseverordnung ist seit 15. Januar 2022 in Kraft. Wesentliche Punkte sind: Impfnachweis Der Impfnachweis muss den jeweils vom Paul-Ehrlich-Institut  veröffentlichten Maßgaben entsprechen. Neben den bisher erforderlichen Angaben zu den anerkannten Impfstoffen und der für eine vollständige Schutzimpfung erforderlichen Anzahl an Impfungen, können auch Angaben zur Anzahl der für eine vollständige Schutzimpfung erforderlichen …

mehr dazu »
16.01.2022

Wann kommt die Grundrente?

Die Grundrente ist natürlich schon längst gekommen. Seit genau einem Jahr. Zumindest als Rechtsanspruch. Allerdings warten viele Rentner noch immer auf ihren Grundrentenzuschlag, der ihnen rechtlich schon längst zusteht. Riesiger Kraftakt Schon im Sommer 2020 war klar, dass es mit der Umsetzung der Grundrente nicht so einfach sein würde. Dies sei ein „riesiger Kraftakt“, so …

mehr dazu »
11.01.2022

Heizkostenzuschuss

Mit einer Einmalzahlung will die neue Bundesbauministerin Klara Geywitz Haushalten, die auf Wohngeld angewiesen sind, unter die Arme greifen. Mehr als 700.000 Menschen könnten vom geplanten Heizkostenzuschlag profitieren. Belastung durch Heizkosten Durch das Wohngeld werden einkommensschwächere Haushalte bei den Wohnkosten entlastet. Im Vergleich zu Haushalten mit mittleren und hohen Einkommen ist bei Haushalten mit niedrigeren …

mehr dazu »

Seminare

Fokus Sozialmanagement

Unit-Dose: Mehr Medikamentensicherheit – mehr Hygiene – weniger Ressourcen

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Paul Brandl und Prof. Dr. Johannes Kriegel Zeitdruck, Personalnot, Hygieneanforderungen: In der mobilen Pflege lauern bei der Medikamentenversorgung einige Gefahren. Mittels der Digitalisierung lass sich diese Risikofaktoren reduzieren. mehr dazu

Klimaschonendes Handeln und Wirtschaften in der Sozialen Arbeit stärken

Der Paritätische begleitet Einrichtungen im Sozial- und Gesundheitsbereich dabei, ihren CO2-Fußabdruck zu analysieren und individuell abgestimmte Maßnahmen zum Klimaschutz zu ergreifen. mehr dazu

Optimieren von Prozessen – Das Drehen an den Input-Output-Schrauben ist zu wenig …

Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Paul Brandl Bei sozialen Dienstleistungen steht die Ausrichtung der Prozesse im Sinne der Prozessoptimierung auf den/die KundInnen/KlientInnen im Zentrum. Es ist Aufgabe der Führungskräfte, diese Prozesse gemeinsam mit den MitarbeiterInnen kontinuierlich zu verbessern. Dabei können sie sich verschiedener Instrumente bedienen. mehr dazu